Não Não

Nao Nao
Nao Nao

Não ist ein schelmischer kleiner Junge aus Ton, der eine Welt aus Schlamm, Wasser und Talkum entdeckt. Er springt gerne in Pfützen, überflutet das Haus, bedeckt sich mit Mehl und isst Erde. In einem Mini-Amphitheater aus wunderschön verarbeitetem Holz und Metall erkundet diese zarte und humorvolle Performance, die ausschließlich mit formbarem Ton arbeitet, die sinnlichen und anarchischen Eskapaden von Kleinkindern. Mit Liedern und Reimen auf Englisch und Französisch ist „Não Não“ ein wahrer Genuss – ein Stück voller Poesie, Zärtlichkeit und Sensibilität.

Veranstaltungskategorie
Compagnie Le Vent des Forges (Frankreich)
Theater mit animiertem Ton
Veranstaltungsort

Dauer
35 Minuten

Preise
10 / 7 / 6 Euro

Tickets
089 233 371 55
kasse.schauburg@muenchen.de

Spiel & Regie
Odile L’ Hermitte
Marie Tuffin

KUCKUCK - Theaterfestival für Anfänge(r)
Festival Vorschau Hintergrundfarbe
violet
Festival Vorschau Schriftfarbe
rot
Als Festival anzeigen
Aus

Firiwizi Naseweis

Firiwizi Naseweis

Ein Kontrabass, ein Ton, ein Lied. Ein Loch, ein Schlitz, eine Klappe, ein Geräusch. Da war doch was? Eine kleine Nase lugt hervor. Ist der Bass bewohnt? Mäuse erscheinen und verschwinden, wie es ihnen gerade passt. Was soll man mit diesen vorwitzigen Überraschungsgästen machen? Musik! Zusammen! Das Theater Couturier erforscht seit einigen Jahren gemeinsam mit dem Musiker Carsten Wegener Theaterstücke für die ganz Kleinen und ihre Familien.


Gefördert vom Berliner Kultursenat

Veranstaltungskategorie
Theater Couturier (Berlin)
Theater mit Figuren, viel Humor und Live-Musik

Dauer
30 Minuten
+10 Minuten
Nachspiel
mit den Kindern

Preise
7 / 5,50 Euro

Tickets
089 552 2410
efbs@efbs-muc.de

Spiel
Martina Couturier
Live-Musik
Carsten Wegener
Künstlerische Begleitung
P. Albersmann
C. Ahlhelm
I. Hegen
Figuren
Petra Albersmann
Bühne
Detlef Pegelow
Musik
Carsten Wegener

KUCKUCK - Theaterfestival für Anfänge(r)
Festival Vorschau Hintergrundfarbe
violet
Festival Vorschau Schriftfarbe
rot
Als Festival anzeigen
Aus