Angebote


SICHTVERANSTALTUNGEN FÜR PÄDAGOGEN

Wir möchten Sie einladen, mit uns die jeweilige neue Inszenierung kurz vor der Premiere zum ermäßigten Preis von 2 Euro zu sichten. Zu unseren Sichtveranstaltungen sind alle pädagogischen Fachkräfte herzlich willkommen – auch, um im Anschluss mit uns über die Inszenierung ins Gespräch zu kommen. 
Die aktuellen Termine können Sie unserem Spielplan entnehmen.

 

EINFÜHRUNG

Direkt vor Vorstellungsbeginn, kurz und knapp und ohne zu viel zu verraten: die klassische Einführung. Auf Anfrage.

 

KÜNSTLERGESPRÄCH

Im Anschluss an die Vorstellung oder im Rahmen von Projekttagen mit Mitgliedern des künstlerischen Teams ins Gespräch kommen – wir machen es möglich. Auf Anfrage.

 

VOR- UND NACHBEREITUNGSWORKSHOP

Je nach Inszenierung untersuchen wir spielerisch vor oder nach dem Theaterbesuch mit unserem Publikum die Zutaten des Stückes: Themen, Figuren, Musik, Ästhetik und mehr. Bei uns oder in Ihrer Schule. Auf Anfrage – die ENTER-Schulen haben hier Vorrang!

 

METHODENBOX

Damit Sie den Theaterbesuch unabhängig von uns vor- und nachbereiten können, stellen wir zu unseren Inszenierungen eine Methodenbox zusammen. Darin finden sich Informationen aus dem Programmheft, die Konzeption einer Unterrichtsstunde mit kreativem/spielerischem Anteil und Anregungen zur Nachbesprechung des Theaterbesuchs.

 

PROBENBESUCH

Den Profis auf die Finger schauen, Testpublikum sein, sich Löcher in den Bauch fragen lassen – das alles und mehr kann ein Probenbesuch sein. Manchmal suchen wir Testpublikum – gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler auf.

 

PREMIERENKLASSE

Die Proben für ein neues Stück dauern 6 bis 8 Wochen – in diesem Zeitraum begleitet die Premierenklasse den Entstehungsprozess. Spielerisch, literarisch, künstlerisch, mit uns oder selbstständig – je nachdem, was für die Schulklasse oder Kita-Gruppe und die Produktion am besten passt. Ein Probenbesuch, ein Gespräch mit beteiligten Künstlern (Regie, Kostüm, Licht, Maske etc.) und der Besuch der Premiere gehören mit zum Programm.

 

FORTBILDUNG

Sie wünschen sich eine theaterpädagogische Fortbildung für das gesamte Team der Schule oder des Kindergartens zu Stücken aus unserem Spielplan oder anderen Themen individuell auf Ihre Wünsche hin konzipiert? Fragen Sie uns – die ENTER-Schulen haben hier Vorrang!

 

ENTER 

Die Schauburg entern - mit unserem Parnterprojekt

Mit unserem Kooperationsprojekt „ENTER“ können Sie Partnerschule der Schauburg werden und exklusive Vorteile sowie speziell auf Sie und Ihre Schüler abgestimmte Angebote in Anspruch nehmen. 
Mehr zu ENTER

 

NEWSLETTER

Ob per E-Mail oder WhatsApp – einmal monatlich bekommen Sie Informationen von uns.