Angebote

PÄDAGOGEN-SICHTVERANSTALTUNGEN

Alle pädagogischen Fachkräfte sind vor jeder Premiere herzlich eingeladen, unsere Neu-Inszenierungen kennen zu lernen. Der Abend beginnt mit einer kurzen Einführung, die z.B. Angebote zur Vorbereitung der Kinder bzw. Jugendlichen auf das Stück beinhaltet. Im Anschluss an die Probe steht das künstlerische Team- Regisseur*in, Kostüm- und Bühnenbildner*in, Musiker*in, Schauspieler*innen, Dramaturgin, Theaterpädagogin - bereit, um über das Erlebte miteinander ins Gespräch zu kommen.
Beginn: 19:00 Uhr I Eintritt: 2€
Anmeldung: kasse.schauburg@muenchen.de

 

METHODENBOX

Zu jeder Inszenierung entwickeln wir einen Hilfestellung für Sie mit Material zur Vor-und Nachbereitung des Theaterbesuchs innerhalb des Unterrichts bzw. im Kindergarten. Das Material umfasst sowohl spielerisch-kreative Theaterübungen als auch inhaltliche Anregungen zur reflexiven Nachbereitung.
Die Methodenbox finden Sie zum Download auf unserer Website, gerne schicken wir sie Ihnen auch zu.

 

FORTBILDUNG

Ob schulinterne Fortbildung für alle oder als Kolleg*innen-Ausflug mit Weiterbildungsanteil - wir konzipieren einen Fachtag mit Ihnen. Bei Ihnen oder im Theater, werktags oder am Wochenende, früh oder spät, halbtags oder ganztags. Der Besuch einer Vorstellung ist dabei unverzichtbarer Bestandteil. Kosten nach Vereinbarung.

 
NEWSLETTER FÜR PÄDAGOG*INNEN

Einmal im Monat bekommen Sie Informationen von uns per Mail. So wissen Sie rechtzeitig Bescheid, wann der Vorverkauf beginnt. Sie erfahren, für welche Vorstellungen noch Restkarten zur Verfügung stehen. Und Sie sind über alle weiteren Aktivitäten wie Fachtage, Pädagogen-Sichtveranstaltungen und Workshops im Schauburg LAB informiert.
Anmeldung für den Newsletter auf www.schauburg.net/service

 

VOR DEM THEATERBESUCH
EINFÜHRUNG

Kurz vor Vorstellungsbeginn bei uns im Theater - ein 20-minütiges Gespräch über Eigenheiten der Inszenierung und die Themen des Stücks.

 

WORKSHOP

Eine spielerische Untersuchung der Themen oder Ästhetik eines Stücks. Mit Ihren Kindern oder Jugendlichen als Vorbereitung des Theaterbesuchs. Dazu kommen wir zu Ihnen in die Einrichtung, räumen Tische und Stühle beiseite und gestalten ein bis zwei Unterrichtsstunden, die Sie nicht so schnell vergessen werden.

 

NACH DEM THEATERBESUCH
NACHGESPRÄCH

Im Anschluss an den Theaterbesuch mit Schauspieler*innen, Dramaturgin, Techniker oder Theaterpädagogin bei uns im Theater. Die direkte Möglichkeit, Fragen zum Stück und zur Arbeit am Theater zu stellen und über das Erlebte zu sprechen.

 

WORKSHOP

Eine spielerische-reflexive Nachbereitung des Theaterbesuchs mit Ihren Kindern oder Jugendlichen. Dazu kommen wir zu Ihnen in die Einrichtung, bringen viele Fragen und wenig Antworten mit und räumen oftmals Tische und STühle beiseite, um gemeinsam ins Spiel zu geraten.
Dauer: Ein bis zwei Unterrichtsstunden.

 
ALLE ANGEBOTE SIND KOSTENLOS.
SPRECHEN SIE UNS GERNE AN!
 

 

 

UND SONST

PROBENBESUCH

Den Profis auf die Finger schauen, Testpublikum sein, sich Löcher in den Bauch fragen lassen – das alles und mehr kann ein Probenbesuch sein. Immer wieder suchen wir Kindergartengruppen oder Schulklassen aller Altersstufen. Gerne nehmen wir Sie bei Interesse in unseren Verteiler auf.

 

PREMIERENGRUPPE

Die Premierengruppe ist je nach Stück eine Schulklasse oder Kindergartengruppe. Sie begleitet den Entstehungsprozess einer Inszenierung spielerisch, literarisch, künstlerisch, mit uns oder selbstständig - je nachdem, was am besten passt. Ein Probenbesuch,ein Gespräch mit Teilen des künstlerischen Teams wie z.B. Regisseur*in, Kostüm- und Bühnenbildner*in, Musiker*in. Schauspieler*innen, Dramaturgin, Theaterpädagogin etc.. Der Besuch der Premiere schließt das Projekt ab.
Dauer: Vier bis zwölf Unterrichtsstunden.

 

 

 

DIE SCHAUBURG ENTERN - MIT UNSEREM PARTNERPROJEKT ENTER!

18 Schulen haben sich in der letzten Spielzeit dazu entschieden, Kooperationsschulen der Schauburg zu sein. Das heißt, dass alle Schüler*innen einmal im Jahr Theater bei uns erleben. Dafür bekommen die Schulen einen besonderen Service von uns: Wir schlagen passende Vorstellungen für die jeweiligen Klassenstufen vor und die Schule erhält ein zeitlich befristetes Vorbuchungsrecht. Jeder ENTER-Schule haben wir bereits eine Partner-Urkunde und allen Schüler*innen ein Theaterheft zum persönlichen Nachbereiten der Theaterbesuche überreicht.
Mehr zu ENTER