Theater Mobil / Vierteltakt

Wir sind mobil – in dieser Spielzeit mit vier Inszenierungen.
Mit kleinem Aufwand kommen wir ins Gruppenzimmer, in den Klassenraum oder in die Aula. Die Wahrnehmung verändert sich, der Raum atmet Theaterluft – und das Publikum mit ihm. Im Anschluss sind wir länger da, um über das Erlebte ins Gespräch zu kommen. Wenn das Publikum es will.

Für Kindergärten
"LaLeLuffft" (18 Monate – 4 Jahre)

Für Klassenzimmer, Turnhallen oder Bürgersäle
Glück im Doppelpack“ (6+, 1.–4. Klasse)
Lauschangriff“ (7+, 2.– 4. Klasse)
Ein deutsches Mädchen“ (13+, 8.–13. Klasse)

KONTAKT
Nadja Dietrich (Theater mobil)
Telefon +49 (0)89 233 7371-61
nadja.dietrich@muenchen.de |

Im Rahmen von „Schauburg im Vierteltakt“, mit Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München, können wir Einrichtungen in bestimmten Stadtvierteln Sonderkonditionen anbieten. So kann das Publikum, für das sich der Weg ins Theater am Elisabethplatz schwierig gestaltet, kulturell teilhaben. Durch die Förderung des Kulturreferates wird ein ermäßigter Eintritt ermöglicht.

Kontaktieren Sie uns! Wir wissen, ob Ihre Einrichtung die Förderbedingungen des Vierteltaktes erfüllt.

KONTAKT
Xenia Bühler (Vierteltakt)
x.buehler@muenchen.de
Telefon +49 (0)89 233 7371-65