Angela Symalla

Angela Symalla, geboren 1982 in Freiburg, absolvierte ihr Fagottstudium an der Universität der Künste Berlin sowie an den Musikhochschulen Stuttgart und Würzburg. Nach einer Praktikumsspielzeit (2008/2009) beim SWR Sinfonieorchester Freiburg und Baden-Baden war sie für mehrere Jahre festes Orchestermitglied der Hofer Symphoniker. Hierauf folgte ein Zeitvertrag beim Nationaltheater Mannheim und mehrfach längere Aushilfen bei der Bayerischen Staatsoper München und dem SWR Sinfonieorchester Freiburg und Baden-Baden. Angela Symalla spielt zeitweilig in verschiedenen Orchestern wie der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, dem Sinfonieorchester des Hessischen Rundfunks, dem Berner Symphonie Orchester und anderen. Sie arbeitet musik-pädagogisch mit Kindern ab 4 Jahren, hauptsächlich durch Erteilen von kindgerechtem Instrumentalunterricht. In der Jungen Oper Mannheim spielte sie von 2013 bis 2016 den „Großvater“ in „Peter und der Wolf“. Seit 2015 wohnt Angela Symalla in München und ist Ensemblemitglied im Münchner Holzbläserquintett.

Wirkt mit bei...

Dezember

- , Große Burg
Karten Reservieren
- , Große Burg
Karten Reservieren
- , Große Burg
Reservieren
- , Große Burg
Reservieren
- , Große Burg
Reservieren

Januar

- , Große Burg
Reservieren
- , Große Burg
Karten Reservieren
- , Große Burg
Reservieren
- , Große Burg
Reservieren
- , Große Burg
Reservieren