Think Big

THINK BIG!     

Internationales Tanz-, Musiktheater- und Performance-Festival für junges Publikum
THINK BIG! #7
Alles anders als geplant

Von 9. bis 18. Juli hätte die siebte Ausgabe des biennalen Festivals THINK BIG! in München stattfinden sollen. Das internationale Festival, das von FOKUS TANZ / Tanz und Schule e.V. in Kooperation mit der Schauburg veranstaltet wird, schließt eine kulturelle Lücke. Das Programm spricht ein Publikum ab 6 Jahren an; vormittags finden Vorstellungen für Schulklassen statt, die Abendvorstellungen richten sich an Familien und Jugendgruppen. Künstler*innen aus aller Welt wollten insgesamt 15 Produktionen auf zwei Programmschienen vorstellen: „explore dance“ war dem „Think Big“-Teil gewissermaßen vorgeschaltet und sollte sieben Stücke (z. T. Uraufführungen) aus Potsdam, Hamburg und München präsentieren, die in den letzten Monaten im Rahmen von explore dance – Netzwerk für junges Publikum entstanden sind.

Think Big! #7 - Ein Festivalportrait

Kurzfilmprojekt von Benedict Mirow und Miria Wurm für das diesjährige Think Big! #7

„But all of a sudden, it felt like: schBUMM no more shows!”                                                                  
So beschreibt Sean Gandini, künstlerischer Leiter von Gandini Juggling, kurz und knapp, was drei Monate vor dem diesjährigen Think Big!-Festival Corona-bedingt passierte.

Da Think Big! nun aufgrund der Einschränkung der Reisemöglichkeiten und der neuen Hygieneauflagen als internationales Festival von einem Tag auf den anderen in seiner gewohnten Live-Form nicht mehr denkbar war, wurde ein anderer Weg gesucht, die Gedanken hinter der 7. Ausgabe festzuhalten und den beteiligten Künstlern und Compagnien dennoch eine Bühne geben zu können.

Losgelöst vom physischen Raum haben sich der Dokumentarfilmer Benedict Mirow und Miria Wurm, die Produktionsleitung von Think Big!, mit den einzelnen Stücken auseinandergesetzt und die kreativen Köpfe dahinter dazu in den letzten 9 Wochen in Videokonferenzen befragt. Herausgekommen ist ein filmisches Portrait darüber, was in den Festivaltagen im Juli zu sehen gewesen wäre, gespickt von Einblicken, die ihnen die Künstler während der 9-wöchigen Produktionsphase per Privataufnahmen und in den Onlineinterviews gegeben haben.

Konzept: Benedict Mirow & Miria Wurm                                                                                          
Regie: Benedict Mirow                                                                                                         
Produktionsleitung: Miria Wurm
Schnitt: Jan von Stebut
Kamera: Matthias Boch
Tonmischung: David Merkl, MSM Studio
Künstlerverträge: Toni Müßgens
Pressearbeit: Christiane Pfau, Pfau PR
Grafik: Gyöngyi Lupfer

Ein Film von Nightfrog und FOKUS TANZ in Zusammenarbeit mit der Schauburg – Theater für Junges Publikum.
Eine Produktion von FOKUS TANZ / Tanz und Schule e.V.
Gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München.

Besonderer Dank für die Zusammenarbeit an diesem Film an

Compagnie Nyash: Maud Gourdon, Caroline Cornélis

Curious Seed: Vicky Rutherford-O'Leary, Christine Devaney, Alexander McCabe, Hayley Earlam, Nerea Gurrutxaga, Andrew Gardiner

Diya Naidu

Gandini Juggling: Ute Classen, Sean Gandini

Kabinet k: Joke Laureyns, Kwint Manshoven, Mieke Versyp, Nicole Petit, Kurt van der Elst, Nona De Neve, Ilena Deboeverie, Marie-Lou Liberale, Lorenz Ludovic Maes, Juliette Spildooren, Lili Van den Bruel, Aya Vanvinckenroye

Laika: Veerle Janssens, Michai Geyzen, Nele Venken

Nicole Beutler Project/ DOX: Nicole Beutler, Sanne Boursma, Mayke Klomp

Oorkaan & Cello Octet Amsterdam: Caecilia Thunnissen, Mariateresa Buttarelli, Mariëlle de Boer, Esther Torrenga, Alistair Sung, Claire Bleumer, Rares Mihailescu, Sanne Bijker, René van Munster, Sanne Bijker, Sanne van der Horst

Tabea Martin: Tabea Martin, Franziska Ruoss

 

                  

 

Logo Think Big



THINK BIG! #7
Alles anders als geplant


Do, 9.Juli - 19.30 Uhr
Muffatwerk

Details zur Anmeldung folgen in Kürze unter

 WWW.THINKBIGFESTIVAL.DE