Plakat Klang Spiel Platz

6+

Klang Spiel Platz     
6+

Eine interaktive Klanginstallation der Schauburg

Die Schauburg präsentiert in den Räumen des Münchner Stadtmuseums erstmalig den „Klang Spiel Platz“. Die begehbare Installation ist ein akustischer Experimentierraum für Kinder und Erwachsene, der sich auf besondere Weise unterschiedlichen Instrumentengruppen zuwendet. Neben Blas-, Streich- und Schlaginstrumenten werden Materialien wie Holz, Metall und Plastik, darunter auch Alltagsgegenstände, zu einem großen Musiklabor ergänzt. Begleitet von einem Musiker der Schauburg können Familien, Kinder und Schulklassen hier die Welt der Töne und Klänge entdecken und dabei eigene musikalische Ausdrucksmöglichkeiten finden.

Der Klang Spiel Platz wurde von Bühnenbildner Christian Thurm und dem Dramaturgen Johannes Gaudet im Rahmen des Kunst und Spiele Projektes der Robert Bosch Stiftung entwickelt. Auf dem Festival „Happy New Ears“ am Nationaltheater Mannheim wurde er 2016 erstmalig präsentiert.

Termine im Münchner Stadtmuseum (Sammlung Musik)

Workshops für Grundschulen: Di, 20.3.-Do, 22.3., 10:00-12:00 Uhr 
Kosten: 5 €/Person (ein Betreuer frei)

Workshops für Familien: Di. 27.3. | Mi. 28.3. | Di, 3.4. | Mi, 4.4. | Do, 5.4., 10:00-11:00 Uhr
Kosten: 5 €/Person

Workshop für Familien am „Welttag des Theaters für Kinder und Jugendliche“: Di, 20.3., 16:00-18:00 Uhr

Workshop-Anmeldung: kasse.schauburg@muenchen.de

 

Freie Öffnung für Familien mit Kindern ab 4 Jahren im Rahmen von KUCKUCK: Fr, 16.3., 16:00-17:00 Uhr | Sa, 17.3. & So, 18.3., 15:00-16:30 Uhr | Sa, 24.3. & Sa, 31.3., 16:00-17:00 Uhr
Kosten: Eintrittspreise Münchener Stadtmuseum (Erwachsene 4 €, ermäßigt 2 €, Kinder unter 18 Jahren frei), Anmeldung über die Kasse der Schauburg: kasse.schauburg@muenchen.de

 

Schauburg Extra - Termine ab:

Von
Johannes Gaudet 
Christian Thurm
Künstlerische Leitung
Till Rölle
Workshopleitung
Till Rölle
Bruno Franceschini
Friedrich Stockmeier

Fotos (c) Christian Kleiner