Nele Sommer

Nele Sommer wurde 1990 in München geboren und studierte von 2011 bis 2015 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Bereits während ihres Studiums spielte sie am Deutschen Theater Berlin in Frank Abts Projekt 'Geschichten von hier: Was uns bleibt'. Von 2015 bis 2018 war sie am Pfalztheater Kaiserslautern engagiert und dort u.a. als Shen Te im 'Guten Mensch von Sezuan' und in dem Klassenzimmer-Solo 'Das Tagebuch der Anne Frank' zu sehen. 2018 wurde sie für das Stück 'Kleiner Mann - was nun?' für den Kölner Theaterpreis und den Kurt Hackenberg Preis nominiert. Sie lebt in Köln und spielt u.a. in Bochum, Köln und München.

Wirkt mit bei...

November

- , Große Burg
Reservieren
- , Große Burg
Reservieren
- , Große Burg
Reservieren
- , Große Burg
Reservieren

Dezember

Januar