ferien labs

Ferien Labs Herbst, Fasching, Ostern

Die Ferien-LABs sind inklusiv für alle, die zu Fuß die Treppe in den dritten Stock gehen können. In den Herbstferien, Faschingsferien & Osterferien machen wir jeweils 4 oder 5 Tage Theater – im LAB, in den Kammerspielen, in externen Spielstätten und je nach Wetterlage auch mal im Freien.
 

HERBSTFERIEN LAB
6 bis 16 Jahre

Drei LABs an drei Orten: Im Augustinum in Kooperation mit der AWO. Im „Neu-Workshop“ am Goetheplatz in Kooperation mit dem Kinderhaus Hasenbergl. Und im LAB in der Schauburg. In allen LABs werdet ihr selbst Theater machen und am Ende in einer Werkschau eurem Lieblingspublikum zeigen, was in der Woche passiert ist.

Herbstferien LAB 1
„Der Tanz der wilden Kinder“ findet im LAB in der Schauburg statt. Volle Kraft voraus! Wir tanzen mit den Wellen, bekämpfen Piraten, begegnen Albatros, Schwertfisch, Sardine, Qualle und Hai und allem, was das Meer so ausspuckt. Wir schicken Sonnenstrahlen bis zum Meeresgrund, tauchen wieder auf und reisen in unserer Fantasie an die Orte, an denen es uns immer gut geht. Am Ende zeigen wir unserem Lieblingspublikum, was wir dort erlebt haben.
Inklusive einem Probenbesuch bei „Hunderte Kinder in wildem Kampf“.

Termine:
02.11. - 05.11. täglich 10 bis 15:30 Uhr

Künstlerische Leitung:
Xenia Bühler & Laura Saumweber (Tänzerin, Tanzpädagogin)

Herbstferien LAB 2
„Frei Fallen“: Gemeinsam mit der Heilpädagogischen Tagesstätte Augustinum und dem AWO Begegnungszentrum Reinmarplatz startet das inklusive Tanz-Theaterprojekt „Frei Fallen“ für alle zwischen 8 bis 14 Jahre. Wir erzählen eine Geschichte über das Fallen, das Sich-Gegenseitig-Stützen und Auffangen, es wird abenteuerlich und wir suchen gemeinsam die Freiheit. Geprobt wird in Nymphenburg in den Räumen der Tagesstätte und am Reinmarplatz.

Termine:
02.11. - 05.11. täglich 10 bis 16 Uhr

Künstlerische Leitung
Philipp Boos (Schauburg LAB), Maja das Gupta (Autorin), Luise Fischer (Tänzerin, Tanzpädagogin), Marie Jaksch (Bühnen- und Kostümbildnerin)

Herbstferien LAB 3
„Portale“: Gemeinsam mit dem Offenen Kindertreff Nordhaide laden wir im Rahmen des Medienprojekts „Portale“ alle Kinder von 6 bis 12 Jahren ein ins „Fliegende Klassenzimmer“ der Zukunft. Ausgehend von unseren Erfahrungen mit dem Homeschooling des letzten Schuljahres lassen wir Ideen für unsere Wunsch-Schule der Zukunft Wirklichkeit werden. Inspiriert von aktuellen Medienformaten realisieren wir ein Mosaik aus kleinen witzigen, ernsten, verrückten, nachdenklichen Videoclips, Reels, Challenges,… – (fast) Alles ist möglich, Alle gestalten mit, welche Form das Ganze am Ende haben wird! Als ‚Eintrittsportal’ dient uns die Greenscreen-Technologie, mittels derer wir uns selbst in unsere selbstgebauten Phantasiemodelle hinein“zaubern“ können.

Termine:
02.11. - 05.11. täglich 10 bis 15:30 Uhr

Künstlerische Leitung:
Till Rölle, Marcus Bartos (bildender Künstler) & Lilian Robl (Videokünstlerin)

Ort:
NEU Workshop (Adlzreiterstr.13, Rückgebäude), Haltestelle Goetheplatz

 

FASCHINGSFERIEN LAB
12 bis 18 Jahre

In Kooperation und im Jugendcafé Falkenfreizeitstätte, Hochäckerstraße 87, Perlach

Künstlerische Leitung
Xenia Bühler & N.N.
 

OSTERFERIEN LAB
8 bis 18 Jahre

OSTERCAMP

Acht unterschiedliche Workshops verbunden durch ein Thema: experimentieren, texten, tanzen, filmen und mehr. In der Otto Falckenberg Schule. In Kooperation mit den Münchner Kammerspielen.

Künstlerische Leitung
Elke Bauer (Münchner Kammerspiele) und LAB Team
 

Anmeldung
schauburg.lab@muenchen.de

Hier geht's zum Anmeldeformular

ferien labs

6-18