Die Schauburg SchauBurg - Das Kinder- und Jugendtheater der Landeshauptstadt München
Home
Spielplan
Produktionen
Zuschauerreaktionen
E-Cards
Newsletter
Orbiter-Blog
Fotoservice
Videos
Ensemble/Team
Über das Theater
Archiv/Suche
Lehrerservice
Karten/Reservierung
Kontakt
Werde Fan des SchauBurg-Theaters Werde Fan
Schau hin - auf dem YouTube-Channel der SchauBurg Schau hin
Schreib mit im Orbiter Blog des SchauBurg-Theaters Schreib mit
++ Aktuell ++ Aktuell ++ Aktuell ++ Aktuell ++ Aktuell ++ Aktuell ++

Ein Geschenktipp zu Weihnachten

Immer wieder sind wir von unserem Publikum nach dem Plakat zu DER RUF DER WILDNIS gefragt worden. Darauf haben wir nun reagiert: Ab sofort kann man von unserem Graphiker Günter Mattei signierte Drucke in limitierter Auflage zum Preis von € 12,-- an unserer Kasse erwerben. Die Größe ist A2 (420 x 594 mm) in Hochformat. Ein besonderes Weihnachtsgeschenk für besondere Menschen.

Ansichtsexemplar »

Heute - Freitag, 19.12.2014 / 10:30 Uhr
Der König hinter dem Spiegel

Der König hinter dem Spiegel
von Rudolf Herfurtner

Man erzählt sich, dass einst, in einer Zeit vor unserer Zeit, als Vögel und Menschen noch die gleiche Sprache sprachen, irgendwo zwischen Kaukasus, Elbrus-Gebirge und Hindukusch, der König aller Vögel sein Nest hatte. Simurgh nannten die Vögel ihren König. Keiner der Vögel hatte Simurgh jemals gesehen, so dass man ihn fast vergessen hatte. Aber nun fällt in China eine seiner Federn vom Himmel und die Vögel beginnen, sich wieder an Simurgh zu erinnern.
mehr »

Heute - Freitag, 19.12.2014 / 18:30 Uhr

Der König hinter dem Spiegel
von Rudolf Herfurtner

mehr »

Morgen - Samstag, 20.12.2014 / 19:30 Uhr

Der König hinter dem Spiegel
von Rudolf Herfurtner

mehr »

Übermorgen - Sonntag, 21.12.2014 / 16:00 Uhr

Der König hinter dem Spiegel
von Rudolf Herfurtner

mehr »

Übermorgen - Sonntag, 21.12.2014 / 19:30 Uhr
Heilige Nacht

Heilige Nacht
von Ludwig Thoma

Wenn es draußen kalt wird und Weihnachten näher rückt duftet das Café Schauburg nach Glühwein, Lebkuchen und Kerzenwachs: Michael Vogtmann liest Ludwig Thomas "Heilige Nacht". Der warmherzige Charme der bayerischen Mundart und die volkstümlichen Klänge von Martin Muhrs wunderbarer Zithermusik lassen die Erzählung um die Heilige Familie noch feierlicher werden.
mehr »

DRUCKFRISCH:
DER RUF DER WILDNIS


In der ARD-Sendung DRUCKFRISCH vom 14. Dezember legte der Literaturkritiker Denis Scheck den Zuschauern dringlich nahe, den spannenden und aktuel- len Abenteuerroman DER RUF DER WILDNIS in der Neuübersetzung von Lutz-W. Wolff zu lesen.

All diejenigen, die fürchten, die Zeit für einen mehrere hundert Seiten dicken Roman nicht zu finden, sind herzlich eingeladen, in unsere Vorstellung von DER RUF DER WILDNIS zu kommen. Wenn Sie knapp zwei Stunden mitbringen, dann erzählt Ihnen unser Ensemble in der atembe- raubenden Inszenierung von Beat Fäh die ergrei- fenden Abenteuer des Hundes Buck.

Nähere Informationen und Termine finden Sie hier!