Zitat Kleinkinderstück

8 Monate+

Ein neues Kleinkinderstück     
8 Monate+

Ensembleproduktion

Der Schlaf ist ein besonderes Abenteuer für die Allerkleinsten. Abtauchen, träumen, jeden spannenden Tag noch einmal Revue passieren lassen oder beim Mittagsschlaf noch einmal Kraft für neue Wagnisse tanken. Aber manchmal ist es auch ein Kampf, in die Kissen zu sinken, weil doch eigentlich noch so viel erlebt, entdeckt und gelernt werden will. Doch dann gibt es auch diese Stunden, wenn die Ruhe des Schlafes so sehr herbei gesehnt wird, dass sie sich gar nicht schnell genug ausbreiten kann. Im Stück laden zwei Performer das Publikum auf eine ästhetische Reise in die Welt des Schlafens, Wachens und Träumens ein. Sie holen die jungen Zuschauer*innen bei ihren Erfahrungen ab und nehmen sie mit in einen Raum voller Kissentürme, Wiegenlieder und Traumtänze. Dort verbinden sich Gesang, Bewegung und Zubettgeh-Rituale zu einer gemeinsamen künstlerischen Erfahrung.

Die beiden jungen Künstlerinnen Anna Grüssinger und Josefine Rausch begeben sich gemeinsam mit dem belgischen Theater De Spiegel auf eine theatrale Forschungsreise. Nah an der Zielgruppe entwickeln sie eine Bewegungs-Performance für die Allerkleinsten.

Uraufführung

Veranstaltungsort

Künstlerische Leitung
Anna Grüssinger & Josefine Rausch
Künstlerische Beratung
Karel Van Ransbeek

Nächste Termine

16.03.

, Kleine Burg
Uraufführung
Vorverkauf ab Dezember 2018

März

16

Uhr
Kleine Burg
Uraufführung
Vorverkauf ab Dezember 2018