schütteln

Schütteln LAB

Es wackelt und es bewegt sich. Eine neue Ordnung, eine neue Umgebung. Die Welt bewegt sich und wir bewegen uns mit ihr. Das ist schön, aufregend und anstrengend. In diesem LAB gehen wir der Frage der Identität nach. Was macht uns zu uns? Dabei spielen wir Theater, lernen uns kennen und sortieren uns neu. In diesem LAB werden verschiedene Sprachen gesprochen – auf alle Fälle ukrainisch und deutsch. Welche Sprache bringst du mit?

Termine
ab 5. März 2024 bis 23. Juli 2024, immer dienstags 16-18 Uhr. In den Ferien findet kein LAB statt.

Künstlerische Leitung
Maria Lämmel und Marie Mastall

Maria Lämmel
... sucht mit euch nach Geschichten – sie entdeckt, staunt, berührt und untersucht eure Erzählungen mit Mitteln der Kunst, der Literatur und des Theaters. In der vergangenen Spielzeit leitete Maria ein LAB mit ukrainischen Teilnehmenden.

KOSTEN
Zahle, was du kannst (10–150€)

Hier geht's zum Anmeldeformular

schütteln

10-14