Hardy Punzel

Hardy Punzel wurde 1997 in Dresden geboren, wuchs dort auf und unternahm im Kinderchor der Staatsoperette erste Bühnenversuche, bevor er später am selben Haus mit der Musicalgruppe "Oh-Töne" in den Produktionen "Evita" und der deutschen Erstaufführung von "Catch me if you can" mitwirkte. Nach Projekten am Staatsschauspiel Dresden, wie dem Fußballstück "DYNAAAMO!" von Jan Gehler und Thomas Freyer, begann er im März 2016 sein Schauspielstudium an der Theaterakademie August Everding in München. Hier spielte er im Clowning-Märchen "Der Wolf und die sieben Geißlein" und im Bewegungsprojekt "Close up. Darüber hinaus veranstaltet er, unter anderem mit seiner Kommilitonin Katharina Wollmann, Chansons- und Kleinkunstabende, spielt Klavier und Gitarre, singt, arrangiert, und komponiert. Im November 2017 stand er im Finale des Bundeswettbewerb Gesang in Berlin. In "Hilfe, die Herdmanns kommen!" gastiert er in der Spielzeit 2018/2019 zum ersten Mal an der Schauburg.

Wirkt mit bei...

November

- , Große Burg
Reservieren
- , Große Burg
Reservieren
- , Große Burg
Reservieren
- , Große Burg
Reservieren