4+

Der Apfelwald     
4+

Bildertheater ohne Worte

Drei sehr unterschiedliche Gestalten erwachen in einem Traumwald. Sie suchen ihren Weg, ihren Raum und sich selbst. Abstand scheint geboten, Türen bleiben lieber geschlossen. Doch die Neugier treibt sie schließlich hinaus. Sie entdecken wo Freiheit anfängt und wo sie endet, und auch dem Feind der eigenen Freiheit kommen sie auf die Spur.

Daniel Gol und Laura Marchegiani gründeten 2003 das Theater „Teatrodistinto“ in Mailand, das sowohl Workshops zum emotionalen Ausdruck mit Theatermitteln wie weltweit ausgezeichnete Inszenierungen erarbeitet. Formal spielen die durchkomponierten Vorstellungen zwischen Objekttheater und Schauspiel. Inhaltlich gelingt ihnen mit leichter Hand konkreten Situationen eine gesellschaftspolitische Relevanz zu geben. Mit „Kish Kush. Spuren einer Begegnung“ stellten sie beim Kuckuck-Festival 2019 in München eine frühe Arbeit vor.

Pressestimmen

Das kluge und zart-poetische Stück des italienischen Theaterzauberers Daniel Gol, mit dem die Schauburg in die neue Spielzeit startet, ist gleich in mehrfacher Hinsicht ein Glücksgriff."
Süddeutsche Zeitung

So aufgeräumt und abstandhaltig kann sogar Kindertheater in Corona-Zeiten sein. Die Aerosole haben keine Chance, denn die Uraufführung, mit der die Schauburg die neue Spielzeit eröffnete, ist ohne Worte. [...] sehr, sehr schön anzuschauen."
Abendzeitung München

„Unterstützt von passend lautmalerischer Musik schafft Regisseur Daniel Gol mit dieser Uraufführung eine Art Bilderbuchtheater, das ohne ein einziges Wort so poetisch und verspielt daherkommt, dass es Klein wie Groß gleichermaßen fasziniert. […] Die jungen Zuschauer haben sichtlich (und hörbar!) Spaß an den Szenen, in denen sich die Schauspieler – immer in Corona-angepasster Distanz – mit ungeheurer Spielfreude nach und nach nähern, bis sie nicht mehr nur die Äpfel, sondern sogar ihre wenigen Requisiten und eben ihre Farben teilen. Und so begreifen auch die Kleinsten: Die Welt ist bunter, wenn nicht jeder stur seinen eigenen Weg geht."
Münchner Merkur

Uraufführung

Veranstaltungsort

Altersempfehlung
4 bis 8 Jahre (1. bis 4. Klasse)

Dauer
50min

Mit
David Benito Garcia
Hardy Punzel
Helene Schmitt

Inszenierung & Ausstattung
Daniel Gol
Dramaturgie
Anne Richter
Theaterpädagogik
Philipp Boos
 

Nächste Termine

03.01.

- 11:50 Uhr, Große Burg
Bildertheater ohne Worte
Karten nur telefonisch unter 089 233 371-55 oder direkt an der Theaterkasse

05.01.

- 10:50 Uhr, Große Burg
Bildertheater ohne Worte
Karten nur telefonisch unter 089 233 371-55 oder direkt an der Theaterkasse

06.01.

- 16:50 Uhr, Große Burg
Bildertheater ohne Worte
Karten nur telefonisch unter 089 233 371-55 oder direkt an der Theaterkasse

07.01.

- 16:50 Uhr, Große Burg
Bildertheater ohne Worte
Karten nur telefonisch unter 089 233 371-55 oder direkt an der Theaterkasse

08.01.

- 10:50 Uhr, Große Burg
Bildertheater ohne Worte
Karten nur telefonisch unter 089 233 371-55 oder direkt an der Theaterkasse

10.01.

- 14:50 Uhr, Große Burg
Bildertheater ohne Worte
Karten nur telefonisch unter 089 233 371-55 oder direkt an der Theaterkasse

10.01.

- 16:50 Uhr, Große Burg
Bildertheater ohne Worte
Karten nur telefonisch unter 089 233 371-55 oder direkt an der Theaterkasse

11.01.

- 10:50 Uhr, Große Burg
Bildertheater ohne Worte
ausgebucht

12.01.

- 11:50 Uhr, Große Burg
Bildertheater ohne Worte
ausgebucht

Januar

03

- Uhr
Große Burg
Bildertheater ohne Worte
Karten nur telefonisch unter 089 233 371-55 oder direkt an der Theaterkasse

05

- Uhr
Große Burg
Bildertheater ohne Worte
Karten nur telefonisch unter 089 233 371-55 oder direkt an der Theaterkasse

06

- Uhr
Große Burg
Bildertheater ohne Worte
Karten nur telefonisch unter 089 233 371-55 oder direkt an der Theaterkasse

07

- Uhr
Große Burg
Bildertheater ohne Worte
Karten nur telefonisch unter 089 233 371-55 oder direkt an der Theaterkasse

08

- Uhr
Große Burg
Bildertheater ohne Worte
Karten nur telefonisch unter 089 233 371-55 oder direkt an der Theaterkasse

10

- Uhr
Große Burg
Bildertheater ohne Worte
Karten nur telefonisch unter 089 233 371-55 oder direkt an der Theaterkasse

10

- Uhr
Große Burg
Bildertheater ohne Worte
Karten nur telefonisch unter 089 233 371-55 oder direkt an der Theaterkasse

11

- Uhr
Große Burg
Bildertheater ohne Worte
ausgebucht

12

- Uhr
Große Burg
Bildertheater ohne Worte
ausgebucht