SchauBurg - Kinder- und Jugendtheater der Stadt München
Peter Ender
Home
Spielplan
Produktionen
Zuschauerreaktionen
E-Cards
Newsletter
Orbiter-Blog
Fotoservice
Videos
Ensemble/Team

Ensemble

Regie/Bühne/Kostüme

Mitarbeiter

Leitung/Dramaturgie
Über das Theater
Archiv/Suche
Lehrerservice
Karten/Reservierung
Kontakt
Werde Fan des SchauBurg-Theaters Werde Fan
Schau hin - auf dem YouTube-Channel der SchauBurg Schau hin
Schreib mit im Orbiter Blog des SchauBurg-Theaters Schreib mit

Name: Peter Ender.
Geburtsjahr: 1958.
Geburtsort: Duisburg.
Kinder: eine Tochter Karoline.
Beruf: Schauspieler / Regisseur.
Ihr Sternzeichen: Schütze Assz. Skorpion.
An der Schauburg engagiert seit: 1989 mit Unterbrechungen.
Vorherige berufliche Stationen: Kassel, Japan, Mainz.
Was machen Sie in Ihrer Freizeit: Radfahren, Tai Chi.
Welches Auto fahren Sie: Saab.
Welche Marke rauchen Sie: Keine.
Was trinken Sie gerne: Rotwein.
Besitzen Sie Haustiere: einen Hund.
Werden Sie gerne fotografiert: Kommt darauf an, wer fotografiert.
Nennen Sie drei Lieblingsbücher: 'Wie es euch gefällt geht nicht mehr' von Ernst Wendt, ‚Geschwister Tanner' von Robert Walser, ‚Schuld und Sühne von Fjodor Dostojewski.
Drei Schallplatten/CDs: 'Is a woman' (Lampshop), ‚Monologic' (Björk), Alles von van Morrison.
Drei Lieder: 'Der Leiermann' (Franz Schubert), ‚Lost Hobo' (Don McLean), ‚Woman' (van Morrison).
Drei Filme: 'Das Kabinett des Dr. Caligari', ‚Das Leben ist ein Roman', ‚Funny Bones'.
Drei Theaterstücke: 'Germania Tod in Berlin' von Heiner Müller, Inszenierung: Ernst Wendt, ‚Der Fall der Götter' von Lucino Visconti, Inszenierung: Johan Simons, ‚Nathan der Weise' von Gotthold Ephraim Lessing, Inszenierung: Hans-Günther Heyme.
Drei Rollen: Adam (‚Der zerbrochene Krug' von Kleist), Hitler (‚Mein Kampf' von Tabori), Andres (‚Woyzeck' von Büchner)
Drei Schauspielerinnen: Maria Wimmer, Meike Droste, Julia Jentsch.
Drei Schauspieler: Ernst August Scheppmann, Gerd Voss, Alexander Granach.
Drei Maler: Defregger, Morillo, Rembrandt.
Drei Sportler: Muhammed Ali, Günter Netzer, Johann Cruyff.
Drei Figuren in der Geschichte: Napoleon, Leonardo da Vinci, Blücher.
Eine bedeutende Erfindung der Menschheit: das Rad.
Was macht Sie glücklich: Das Rad und die Konsequenz des Kreises.
Wo fühlen Sie sich am wohlsten: Am Walchensee.
Wo würden Sie gerne leben: Am Walchensee.
Wohin reisen Sie gerne: Asien und Dolomiten.
Haben Sie Angst vor Dunkelheit: Sehr.
Welches Tier mögen Sie gern: Meinen Hund und Haifische.
Was wollten Sie als Kind werden: Priester und Rennfahrer im Wechsel.
Welches politische Projekt würden Sie gerne beschleunigt wissen wollen: Verständnis für Andersdenkende.
Eine Lebensweisheit: Es gibt keine Weisheit, solange man strebt.
Ein Wunsch für die Zukunft: Gesundheit und Frieden für meine Mitmenschen.
 


Peter Ender
war zu sehen in:


Rose und Regen, Schwert und Wunde
Poe & Charms
Klamms Krieg
Das Mädchen am Ende der Strasse
Die Stühle
Yvonne, die Burgunderprinzessin
Der Sohn des Chao
Striche und Gekritzel
Familienbande
Das Kabinett des Dr. Caligari
Andorra
Ixypsilonzett
Traumspiele
Iphigenie Königskind
Der Polenweiher
Mirad - ein Junge aus Bosnien
Magdalena
Grindkopf
Katzelmacher
Fünfter Sein
Papa Mama
Leonce und Lena
U turn


SchauspielerInnen

Tim Bergmann
Miko Greza
Volker Michl (Tänzer)
David N. Russo (Tänzer)
Jannis Spengler
Jörg Baesecke
Corinna Beilharz
Oliver Bürgin
Markus Campana
Sebastian Hofmüller
Leonard Hohm
David Johnston
Thorsten Krohn
Jouke Lamers
Julia Meier
Berit Menze
Marion Niederländer
Ruth Oswalt
Panos Papageorgiou (Puppenspiel)
Verena Rendtorff
Hedwig Rost
Marie Ruback
Regina Speiseder
Michael Vogtmann
Meisi von der Sonnau (Puppenspiel)
Peter Wolter
Lucca Züchner

MusikerInnen


Leopold Gmelch
Taison Heiß (PORTMANTEAU)
Sebastian Horn (Bananafishbones)
Peter Horn (Bananafishbones)
Martin Muhr
Yogo Pausch
Florian Rein (Bananafishbones)
Greulix Schrank (PORTMANTEAU)